Beitragsseiten

der onkel ratti - seine 0 perl-kenntnisse und trotzdem was schönes machen ...

was war?
der onkel hat ja ne wetterstation, aber wer will schon nur dumme zahlen sehen? also hat er sich auf die suche gemacht, um mal die windrichtung grafisch zu zeigen.
wetterstation2ein freundliches helferlein im fhem-forum hat mich dann auch mit perl-scripts unterstützt. das dumme: ich hab keine ahnung von perl und konnt das ding nicht zum laufen kriegen. also hab ich dem helferlein seine zahlen gestohlen und hab aus den dummys, myutils-zeugs und notifys eine einzige readingsgroup gebastelt. und man glaubts kaum, aber es funzt. wie das im dashboard von fhemweb aussieht, sieht man hier ja links. und ganz unten ist der stolz meiner geistigen ergüsse: die windrose ...

 

wers nachbauen will, baut sich eine readingsgroup mit der windrichtung der wetterstation.
bei mir war das: define rg_Windrose readingsgroup Wetterstation:windDirection
da rein baut man sich folgende attribute:
noheaing, noreading und notime stelle man mal auf "1". dann sind die ganzen sinnlosen sachen rundrum weg.

als valueformat schreibt man folgendes (passt die ausgabe des readings an die vorhandene mange der grafiken an und ist der part, den ich meinem helfer abgeschnippselt und umgeschrieben hab):
{
return "1" if( $VALUE > 0.1 && $VALUE < 45 );
return "2" if( $VALUE == 45 );
return "3" if( $VALUE > 45 && $VALUE < 90 );
return "4" if( $VALUE == 90 );
return "5" if( $VALUE > 90 && $VALUE < 135 );
return "6" if( $VALUE == 135 );
return "7" if( $VALUE > 135 && $VALUE < 180 );
return "8" if( $VALUE == 180 );
return "9" if( $VALUE > 180 && $VALUE < 225 );
return "a" if( $VALUE == 225 );
return "b" if( $VALUE > 225 && $VALUE < 270 );
return "c" if( $VALUE == 270 );
return "d" if( $VALUE > 270 && $VALUE < 315 );
return "e" if( $VALUE == 315 );
return "f" if( $VALUE > 315 && $VALUE < 360 );
return "g" if( $VALUE == 360 );
return "h" if( $VALUE == 0 );
}

dann braucht man noch unter valueicons die passenden grafiken:
{
'windDirection.1'=>'windrose/1.png',
'windDirection.2'=>'windrose/2.png',
'windDirection.3'=>'windrose/3.png',
'windDirection.4'=>'windrose/4.png',
'windDirection.5'=>'windrose/5.png',
'windDirection.6'=>'windrose/6.png',
'windDirection.7'=>'windrose/7.png',
'windDirection.8'=>'windrose/8.png',
'windDirection.9'=>'windrose/9.png',
'windDirection.a'=>'windrose/a.png',
'windDirection.b'=>'windrose/b.png',
'windDirection.c'=>'windrose/c.png4',
'windDirection.d'=>'windrose/d.png',
'windDirection.e'=>'windrose/e.png',
'windDirection.f'=>'windrose/f.png',
'windDirection.g'=>'windrose/gh.png',
'windDirection.h'=>'windrose/gh.png'
}

dazu saugt und enpackt man folgende grafiken und spielt diese (mit dem verzeichniss "windrose") nach /fhem/www/images/default/
reloaden der icons nicht vergessen!
die grafiken hab ich eben schnell selber mit gimp gebastelt, damit man auch keine rechteprobrobleme hat. du darfst sie mißbrauchen, solange du sie nicht als deine ausgibst!
tjo, das wars auch schon. sobald ich das mit den svg's heraussen hab, wirds wohl schöner und ich kann auch noch die schwankungsbreite in den pfeil einbauen.

 

btw - wer fhem kennt, merkt, dass ich mir auch begonnen hab ein eigenes design zu basteln.

derzeit noch stark an das "dark theme" angelehnt, aber es wird.
warum ich das mach? naja, eig. wollt ich ja "smartvisu" verwenden. aber das ding nervt unendlich mit der freigabe eines jeden einzelnen wertes auf jedes einzelne gerät, auf dems laufen soll. bei rund 400 gads pro gerät macht das bei 8 geräten sau wenig laune.
ausserdem gets (noch) nicht, smartvisu ohne weiteres (vpn-tunnel) von ausserhalb aufzurufen. nachdem die ganzen floorplans nicht wirklich funzen oder nix können und meine eigene idee mit dem rainmeter zu lahm reagiert und auf android nichts wirklich so funzt wie ich das will, bleibt mal nix anderes übrig, als fehmweb und dessen dashboard zu verwenden.

technisch gibts auch neues ...

weil ja mein 1kanal-aktor so super gefunzt hat, ich nen großen schalter anstelle des kleinen smd anlöten konnte und somit auch "lokal" schön schalten kann, hab ich mir auch gleich ne version mit 4 kanälen besorgt. die wird wohl im sommer auf der terrasse springbrunnen, hilfslichter, solaranlage, ... schalten. so ists zumindest geplant *g*.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen