Beitragsseiten

raumschiff rattOscheiß ... (8.2.2016):

 

faulheit siegt!


in meinem fall heißt das: ich pappe mir ein "billiges" tablet (oh mann, is das ding schrottig, gegen mein altes tab2. da weiß ma erst wieder die besseren geräte zu schätzen *g*) mit ner billigen wandhalterung (allerdings noch extra geschraubt), besorg mir ne halbwegs gut aussehende akku-freisprecheinrichtung (die kommt aber erst - kann also über die qualität no nix sagen) fürs tischchen im wohnzimmer, und schrei ab kirk dann nur noch sinnlos durch die gegend, wenn ich ein licht an oder aus haben will. in kürze gibts auch ein paar fotos - wenn die auch sicher langweilig werden.

am tablet wird das mit tasker und auto voice gelöst (vorsicht: die kosten beide im endeffekt!). die grundlegende idee der steuerung für tasker hat der onkel ossy mit diesem beitrag gelegt. idiotensicher und gut erweiterbar!
damit das ganze auch profi-like ausschaut, rennt die smartvisu von fhem auf einem kioskbrowser der wiederum von einer autostart-app am leben erhalten wird.

btw. autovoice - endlich kein "o.k. google" mehr. kannste mit dem tool ersetzen, durch was du willst. blöd is nur eines: mind. 10% akku(leistungs)verlust (eher 20 bis 30%, würd ich sagen) am tag, musst du mit dem ding schon einrechnen. aber dafür bist der party-gag unter allen nerds ... und wen interessierts wirklich, wenn das "haussteuer tablet" sowieso 24/7 am netz nuckelt?

das tablet verfügt natürlich auch noch über die smartvisu-oberfläche, weil ich rgb-werte oder ähnlich subtiles dann doch lieber per finger als mit stotterenden mund löse *g*.

aber auf jeden fall muss ich sagen: mein smarthome nimmt langsam gestalt an ... "hausneger, gute nacht" sag ich jetzt nur noch, und schon geht im wohnzimmer ALLES aus und für 5 minuten, die dem schlafzimmer am nächsten liegende, lampe an. nobel geht die welt zu grunde.
ich muß aber sagen: es macht spaß und ich seh jetzt schon, wie viel zeit man eigentlich mit dem laufen zu lichtschaltern verbringt *lach*.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen