Beitragsseiten

pimp my windoof:

  • rainmeter - zeigt nicht nur systeminfos am desktop, sondern wertet das aussehen des desktops durchaus auf.
  • ux style - damit lassen sich eigene themen/designs erst in win einbauen. (dieses tool verändert keine systemfiles auf der hdd, was die sache ein wenig sicherer macht.) derzeit leider unbrauchbar, weil m$ alle paar updates zeugs verändert, dass dieses tool benötigt.
  • winaero tweaker - endlich alle tools von winaero gesammelt ...
  • 7stacks - uuuralt, funzt aber immer noch. damit macht man sich stack-menüs, wie man sie vom mac her kennt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen